Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Salzhäuser Orgelsommer mit Christian Skobowsky, Domkantor Ratzeburg

9. August – 18:30 - 19:00

kostenlos

Der gebürtige Potsdamer Christian Skobowsky wurde zu seinem Berufswunsch durch die Kantoreipraxis an der Erlöserkirche von Friedrich Meinel angeregt, bei dem er auch das Orgelspiel erlernte.
Nach seiner Ausbildung an den Kirchenmusikschulen in Dresden und Halle (u. a. Orgelstudien bei Hansjürgen Scholze und Volker Bräutigam) ging er 1993 als Kantor und Organist der Schweriner St. Paulskirche nach Mecklenburg. Hier entstand seine erste CD, ein Orgelportrait der Friese-Orgel von 1869, deren Restaurierung er initiierte.

Von 2002-2007 lebte Christian Skobowsky in Freiberg, wo er an den Silbermann-Orgeln des Domes musizierte sowie die Chöre und die Freiberger Dom-Music leitete. Die Neue Bachgesellschaft betraute ihn mit der künstlerischen Leitung des 82. Bachfestes im September 2007.
Christian Skobowsky hat sich 2007 neben liebgewonnenen Tätigkeiten neuen Aufgaben als Kirchenmusiker am Ratzeburger Dom zugewandt. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt nach wie vor bei der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts. Dies drückt sich in der regelmäßigen Zusammenarbeit mit engagierten Interpreten der Alten Musik, bei der liturgischen Gestaltung der Domgottesdienste oder auch der vor kurzem erschienen Aufnahme an der Großen Rieger-Orgel mit Bachs Orgelmesse aus.

Christian Skobowsky leitet die Ratzeburger Domfinken und den Domchor und betreut drei Orgeln sowie die Veranstaltungen der Ratzeburger Dommusiken, in deren Rahmen er neben Werken Johann Sebastian Bachs zuletzt Monteverdis Marienvesper, englische Chormusik aus Anlass des 300. Geburtstags von William Boyce, die Mozart-Fassung des Messias’ von Händel, Mendelssohns Elias und La Nativité du Seigneur von Olivier Messias aufführte.
Aufnahmen an Silbermann-Orgeln dokumentieren seine Auseinandersetzung mit der Musik von Johann Jakob Froberger, norddeutschen Komponisten, J. I. F. Biber (zusammen mit der Barockgeigerin Annegret Siedel) und Johann Sebastian Bach.

Eintritt: frei – wir bitten um eine Spende.


 

Für die freundliche Unterstützung dieses Konzertes danken wir: Gärtnerei Pröhl

Veranstaltungsort

St. Johannis Kirche
Hauptstraße 3a
Salzhausen, 21376
+ Google Karte

Veranstalter

Förderverein Freunde der Kirchenmusik an St. Johannis zu Salzhausen e. V.
Telefon:
04172-55 34
E-Mail:
konzerte@freunde-der-kirchenmusik.info
Website:
www.freunde-der-kirchenmusik.info

Karten-Reservierung

Hier können Sie Ihre Eintrittskarten für unsere Konzerte reservieren.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie Infos zum Umgang mit Ihren übermittelten Daten.

Auswahl Konzert:

Anzahl Karten:

©2019 - Förderverein Freunde der Kirchenmusik an St. Johannis zu Salzhausen e.V.