Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Salzhäuser Orgelsommer mit Mami Nagata, Tokyo/Japan

26. Juli – 18:30 - 19:00

kostenlos

Mami Nagata wurde im Jahr 1987 geboren und absolvierte an der Kunstuniversität Tokyo ihr Bachelor Studium im Hauptfach Orgel. Bereits während ihrer Ausbildung wurde sie mit dem Ataka-Preis sowie dem Akanthus-Musikpreis ausgezeichnet.
Von 2012 bis 2014 studierte sie Master Orgel bei Ludger Lohmann an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart und wurde 2015 in die Solistenklasse aufgenommen.
2018 schloss sie ihr Studium in Stuttgart mit dem Konzertexamen ab. Derzeit ist Mami Nagata Dozentin im Hauptfach Orgel am Kobe College sowie Assistentin an der Kunstuniversität in Tokyo und Konzertsaalorganistin in Himeji Parnassus-Hall seit 2018.
Mami Nagata hat zusätzlich zu ihren, bereits während der frühen Studienzeit errungenen Preisen, in den letzten Jahren weitere internationale Auszeichnungen erhalten: Im Jahr 2011 gewann sie einen Sonderpreis für die beste Liszt-Interpretation beim 2. Internationalen BACH’LISZT Orgelwettbewerb Erfurt-Weimar-Merseburg. Im darauffolgenden Jahr wurde Mami Nagata ein Zweiter Preis beim 7. Internationalen Orgelwettbewerb Musashino-Tokyo zugesprochen. 2015 schließlich setzte sie ihren Erfolgskurs gleichsam nahtlos fort und erspielte einen Ersten Preis beim 12. Internationalen Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb in Sachsen.
2015 ermöglichte ihr das japanische Kunstministerium durch ein Stipendium ein Studium in Deutschland.

Eintritt: frei – wir bitten um eine Spende.


―― Programm ――

Johann Sebastian Bach (1685-1750) : Praeludium D-Dur BWV 874/1

Jan Pieterszoon Sweelinck (1562-1621) : Est-ce Mars

Robert Schumann (1810-1856) : IV. Allegretto aus Skizzen für den Pedalflügel Opus 58 | VI. Adagio aus Studien für den Pedalflügel Opus 56

Johann Sebastian Bach (1685-1750) : Konzert D-Dur nach A. Vivaldi BWV 972

Georg Böhm (1661-1733) : Vater unser im Himmelreich

Johann Sebastian Bach (1685-1750) : Praeludium und Fuge C-Dur BWV 545
(Änderungen vorbehalten)

Für die freundliche Unterstützung dieses Konzertes danken wir: Logo Michaelis

Details

Datum:
26. Juli
Zeit:
18:30 - 19:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Website:
https://www.freunde-der-kirchenmusik.info

Veranstaltungsort

St. Johannis Kirche
Hauptstraße 3a
Salzhausen, 21376
+ Google Karte

Veranstalter

Förderverein Freunde der Kirchenmusik an St. Johannis zu Salzhausen e. V.
Telefon:
04172-55 34
E-Mail:
konzerte@freunde-der-kirchenmusik.info
Website:
www.freunde-der-kirchenmusik.info

Karten-Reservierung

Hier können Sie Ihre Eintrittskarten für unsere Konzerte reservieren.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie Infos zum Umgang mit Ihren übermittelten Daten.

Auswahl Konzert:

Anzahl Karten:

©2019 - Förderverein Freunde der Kirchenmusik an St. Johannis zu Salzhausen e.V.