Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Salzhäuser Orgelsommer mit Karla Schroeter, Barockoboe und Willi Kronenberg, Orgel, beide Köln

12. Juli – 18:30 - 19:00

kostenlos

Karla Schröter ist Leiterin des Ensembles “CONCERT ROYAL”, Köln.
Sie studierte zunächst Orgel und Cembalo in Freiburg, Stuttgart und Amsterdam (Ton Koopman), bevor sie eine intensive Ausbildung auf historischen Oboen-Instrumenten begann.
Zu ihren Lehrern zählen hier Paul Dombrecht, Marcel Ponseele und Michael Niesemann. Ihre umfangreiche kammermusikalische Erfahrung beruht auf langjähriger Praxis auf diesem Gebiet in unterschiedlichsten Besetzungen und Formationen.
Die Aufführung von Bläsermusik des 18. Jahrhunderts mit dem originalen Instrumentarium der jeweiligen Epochen und Länder ist das Hauptanliegen von Karla Schröter. Hierzu rief sie das Spezialistenensemble “Concert Royal, Köln” ins Leben. Für ihre Verdienste im Bereich der Alten Musik und für CD-Einspielungen von Werken von Johann Wilhelm Hertel und Johann Georg Linike wurde sie mit dem Echo-Klassik-Preis ausgezeichnet.
Durch ihre Forschungstätigkeit in Bibliotheken im In- und Ausland können die Programme von „CONCERT ROYAL”, Köln mit immer wieder neuen, noch unbekannten Glanzlichtern im Bereich der Kammermusik aber auch des Oratoriums und der Oper aufwarten.

Durch Karla Schröters Forschungstätigkeit in Bibliotheken im In- und Ausland können die Programme des Ensembles mit noch unbekannten Glanzlichtern im Bereich der Kammermusik, des Oratoriums und der Oper aufwarten. So macht sie Werke in Archiven ausfindig, die seit dem 18. Jahrhundert nicht mehr zur Aufführung gekommen sind. Einen Namen machte sie sich auch mit CD-Einspielungen aus Sächsischen Schlosskirchen für Barockoboe und Orgel.

Für ihre großartige Arbeit wurde Karla Schröter der Echo-Klassik-Preis 2015 und 2016 verliehen.

Auf seinem Weg als Tastenspieler wurde Willi Kronenberg früh gefördert und bis zum Konzertexamen in den Fächern Orgel und Cembalo von namhaften Lehrern wie Ludger Lohmann (Stuttgart), Ewald Kooiman (Amsterdam) und Robert Hill (Freiburg) begleitet.
Nach mehreren 1. Preisen bei internationalen Orgelwettbewerben (u.a. in Wiesbaden und Haarlem) entwickelte sich neben seinem solistischen Spiel auch ein starkes Interesse an der Kammermusik. Konzertreisen führten ihn in zahlreiche Länder Europas und nach Nord- und Südamerika; etliche CD-Einspielungen dokumentieren seine Tätigkeit als Interpret für Sololiteratur und als Basso Continuo-Spieler.
Willi Kronenberg sieht seit 2008 einen Schwerpunkt seiner Arbeit im Duo (Orgel/Barockoboe) mit Karla Schröter im Ensemble CONCERT ROYAL Köln. In dieser Besetzung von CONCERT ROYAL Köln fanden inzwischen weit über 100 Konzerte an historischen Orgeln des 17. bis 19. Jahrhunderts statt, denen Kronenbergs besonderes Interesse gilt, da sie die authentischen Klänge für das reiche Repertoire dieser Epochen zur Verfügung stellen.

Eintritt: frei – wir bitten um eine Spende.


―― Programm ――

Johann Ludwig Krebs (1713 – 1780)
Fantasia in C
für Oboe und Orgel a 2 Claviere e Pedale

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Praeludium und Fuge C-Dur BWV 531 für Orgel

Johann Wilhelm Hertel (1727 – 1789)
Partita C-Dur für Oboe und obligate Orgel
Allegro ma non troppo – Largo – Allegro

Gotthilf Friedrich Ebhardt (1771 – um 1840)
Befiehl du deine Wege
Choralvorspiel für Oboe und Orgel

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
Adagio assai F-dur WoO 33, 1 für Orgel

Johann Wilhelm Hertel (1727 – 1789)
Partita F-Dur für Oboe und obligate Orgel
Allegro – Largo – Vivace

Christian Gotthilf Tag (1735 – 1811)
Nun danket alle Gott
Choralvorspiel für Oboe und Orgel
(Änderungen vorbehalten)

Für die freundliche Unterstützung dieses Konzertes danken wir: Logo Wildpark

Veranstaltungsort

St. Johannis Kirche
Hauptstraße 3a
Salzhausen, 21376
+ Google Karte

Veranstalter

Förderverein Freunde der Kirchenmusik an St. Johannis zu Salzhausen e. V.
Telefon:
04172-55 34
E-Mail:
konzerte@freunde-der-kirchenmusik.info
Website:
www.freunde-der-kirchenmusik.info

Karten-Reservierung

Hier können Sie Ihre Eintrittskarten für unsere Konzerte reservieren.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie Infos zum Umgang mit Ihren übermittelten Daten.

Auswahl Konzert:

Anzahl Karten:

©2019 - Förderverein Freunde der Kirchenmusik an St. Johannis zu Salzhausen e.V.