Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“HERBST” – Orchesterkonzert mit dem Lüneburger Kammerorchester

26. Oktober – 17:00

€12 - €15

„HERBST“ – Orchesterkonzert mit dem Lüneburger Kammerorchester

Leitung & Moderation: Ettore Prandi

Gespielt werden Werke von Francesco Geminiani, Johann Joachim Quantz, Antonio Vivaldi, Niccolo Paganini und Friedrich II. „der Große“ .

Solisten:
Eva Christine Westphal (13), Violine
(1. Bundespreisträgerin „Jugend musiziert“ 2019)
– als weitere Solistin spielt Petra Kalusa, Querflöte, ein Werk von Johann Joachim Quantz.

Das Lüneburger Kammerorchester wurde 2010 gegründet und besteht aus Berufsmusikern und qualifizierten Laien aus Lüneburg und der Region. Es ist im Kern ein Streichorchester, das je nach Programm mit Bläsern, Orgel und Schlagzeug erweitert wird.
Die Begeisterung für anspruchsvolle Musik unterschiedlicher Epochen und das gemeinsame Interesse an qualifizierter und effektiver Probenarbeit in einer offenen und freundlichen Atmosphäre haben die Musiker zusammengeführt.
Darüber hinaus ist die Förderung junger Musiker ein besonderes Anliegen des Orchesters, das Gelegenheit bietet, berühmte barocke, klassische, romantische und moderne Werke unter fachkundiger Leitung und in einer altersgemischten Gemeinschaft einzustudieren und aufzuführen.

Seit der Gründung hat das Lüneburger Kammerorchester bereits weit mehr als 100 Werke aufgeführt.


―― Programm ――

Francesco Geminiani (1687 – 1762): Concerto grosso d-Moll „La Follia“

Johann Joachim Quantz (1697 – 1773): Konzert in G-Dur für Flöte, Streicher und Basso Continuo
– Allegro
– Arioso. Mesto
– Allegro vivace (Presto)

Antonio Vivaldi (1678 – 1741)
: „Der Herbst“ aus den „Vier Jahreszeiten“
– Tanz und Gesang der Bauern. Allegro
– Schlafende Betrunkene. Adagio
– Die Jagd. Allegro

Niccolo Paganini (1782 – 1840): Cantabile D-Dur für Violine & Streicher
(arrangiert von Katrin Westphal)

Friedrich II. „der Große“ (1712 – 1786): Sinfonie Nr. 2 G-Dur für Streicher und Basso Continuo
– Allegro
– Andante
– Presto
(Änderungen vorbehalten)

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Eintritt: € 15.–, für Mitglieder € 12,–

Karten
– an der Abendkasse,

– im Vorverkauf (in Kürze):

  • Buchhandlung Hornbostel, Hauptstraße 6B, 21376 Salzhausen
  • Haide Apotheke, Bahnhofstraße 3, 21376 Salzhausen

Kartenbestellung auch unter: 04172-55 34 oder per Bestellformular unten auf dieser Seite!

Veranstaltungsort

St. Johannis Kirche
Hauptstraße 3
Salzhausen, 21376 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Förderverein Freunde der Kirchenmusik an St. Johannis zu Salzhausen e. V.
Telefon:
04172-55 34
E-Mail:
konzerte@freunde-der-kirchenmusik.info
Website:
www.freunde-der-kirchenmusik.info

Karten-Reservierung

Hier können Sie Ihre Eintrittskarten für unsere Konzerte reservieren.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie Infos zum Umgang mit Ihren übermittelten Daten.

Auswahl Konzert:

Anzahl Karten:

©2019 - Förderverein Freunde der Kirchenmusik an St. Johannis zu Salzhausen e.V.